Willkommen
Fußpflege
Nail´s
Kosmetik
Permanent Make-Up
Galvanic SPA,Lifting
Fettreduzierung
Botulinumtoxin
Massagen
Impressum


Botulinumtoxin-Behandlung

Die Kosten einer Botulinumtoxin-Behandlung sind sehr von der Dosierung des teuren Medikaments abhängig, denn die Dosierung korrelliert eng mit dem Aufwand der Behandlung und damit den Kosten der Botox-Behandlung. Danach richten sich die Preise.
Da die Verstoffwechslung, die mimische Aktivität und die Muskelmasse individuell verschieden sind, werden individuell unterschiedliche Dosierungen zur Botox®-Faltenbehandlung benötigt. Entsprechend differieren die Kosten für verschiedene Patienten und damit die Preise der Behandlung.
Da die Botox®-Wirkung nicht reversibel ist, wird die Faltenbehandlung eher mit einer geringeren Dosierung begonnen, so dass sich die Dosierung durch Nachspritzen oder bei Folgebehandlungen erhöhen kann. Dies trifft auch auf die Kosten, entsprechend der verwendeten Einheiten zu.
Da die genannten Preise nicht nur die Kosten für die Medikamente, sondern auch die Arbeitsleistung des Arztes und die Betriebskosten der Praxis beinhalten, können Sie mit einem günstigeren Preis rechnen, sobald Sie mehrere Regionen innerhalb einer Sitzung behandlen lassen. 
Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die ungefähren Preise der Behandlung mit Botulinumtoxin Typ A:
 
Unsere Leistungen
 
Augenfältchen                                                                              ca. 120 Euro
Gesicht, oberes                                                                             ca. 400 Euro
Hängende Mundwinkel                                                            ca.  50   Euro
Kinnfalten                                                                                      ca.  50   Euro
Oberlippenfältchen                                                                    ca.  50  Euro
Schweißbehandlung, Achseln                                               ca. 700 Euro 
Stirnfalten, quer                                                                          ca. 100 Euro
Zornesfalten, senkrecht                                                            ca. 180 Euro
 
Die Kosten und Preise einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure.
Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die ungefähren Preise. Da die verwendeten Produkte teuer sind, hat die verwendete Menge einen großen Einfluss auf den Preis der Behandlung.
 
Lippenmodellierung                                                                    ca. 400 Euro
Nasolabialfalten                                                                           ca. 400 Euro
Wangen auffüllen                                                                         ca. 600 Euro
Zornesfalte glätten                                                                       ca. 200 Eur0
 
Für die genannten Preise können Sie mit einem deutlichen Ergebnis rechnen. Bei geringerer Ausprägung der Falten oder der relativen Volumendefekte können die Kosten geringer sein und günstigere Preise angeboten werden. Als Faustformel kann man annehmen, dass Patienten mit einem großen Gesicht mehr Material benötigen als Patienten mit einem kleinen Gesicht. 
 
 
Die Zeichen der Zeit, die Stunden der Sorgen und des Nachdenkens haben hier feine, da tiefe Linien in unsere Gesichter gezeichnet. Die Jahre hinterlassen auf unserer Haut deutliche Spuren, da das Bindegewebe mit der Zeit an Straffheit verliert.
Das Erscheinungsbild und die Funktion der Haut werden durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst.
Sorgenfalten, Zornesfältchen, Krähefüße – sie machen uns im Gesicht älter. Und sie kosten, wenn wir ganz ehrlich sind, ein Stück Selbstbewusstsein. Heute wird verstärkt Wert auf die äußere Erscheinung gelegt. Besonders im Beruf ist der erste Eindruck entscheidend. Wir werden unsicher, vor allem wenn wir gegen Jüngere antreten.
Für viele Männer und Frauen ist das ein Grund mehr, eine kosmetische Behandlung beim ausgebildeten Facharzt machen zu lassen.
Die Medizin hat viele Möglichkeiten entwickelt. Zeigen Sie dem Leben selbstbewusst Ihr Gesicht! Denn Sie wissen, was Sie wollen: Sie wollen so aussehen wie Sie sich fühlen – und das ist um einiges jünger als der nächste Geburtstag Ihnen weismachen will. Ein guter Zeitpunkt, jetzt aktiv zu werden und mit uns über Möglichkeiten der Hautverjüngung zu sprechen.
 
Was ist Botulinumtoxin Typ A ?
 
 
Botulinumtoxin Typ A ist ein faszinierender Wirkstoff. Die Medizin kennt dieses biologisch erzeugte Protein des Bakteriums Clostridium Botulinum als Mittel für verschiedene Anwendungsbereiche. Das Spektrum reicht von der Augenheilkunde über die Neurologie bis zur Nachbehandlung von Schlaganfallpatienten.
In der Faltentherpie hat sich Botulinumtoxin Typ A als modernes, sicheres und wirkungsvolles Präparat gegen störende Mimikfalten etabliert.
 
Wie wirkt Botulinumtoxin Typ A ?
 
Es wirkt auf die Endplatte der Nerven und blockiert dort die Ausschüttung eines Botebstoffes, der für die Anspannung der Muskulatur zuständig ist. So entspannen sich die Gesichtsmuskeln. Extreme Hautbewegungen, die für die Bildung von Falten verantwortlich sind, werden verhindert – bereits vorhandene Falten geglättet.
Anwendung
Botulinumtoxin Typ A wird vom Arzt mit einer sehr feinen Injektionsnadel präzise in jene Muskeln gespritzt, die durch häufiges Zusammenziehen Falten verursacht. Die Anwendung erfolgt ambulant, dauert nur wenige Minuten und zeigt ihre Wirkung schon nach einigen Tagen.
In den USA und Europa wird diese medizinisch-ästhetische Therapie seit vielen Jahren praktiziert. Zahlreiche fachliche Veröffentlichungen belegen zuverlässige und erfolgreiche Behandlungen.
Wie schnell und wie lange wirkt Botulinumtoxin Typ A?
Schnell und für Monate lautet die Antwort. In konkreten Zahlen ausgedrückt: Die behandelte Gesichtspartie zeigt nach 3 bis 12 Tagen bereits eine verminderte Faltenstruktur. Zwischen 3 und 6 Monaten hält die Muskelentspannung mit Botulinumtoxin Typ A an. Durch die geringe Aktivität einzelner Gesichtsmuskeln gewöhnt man sich faltenbringende Mimik ab und verhindert so gleichzeitig die Entstehung neuer Altersmerkmale.
Was spricht für Botulinumtoxin Typ A?
Sanft und sicher
Natürliches Aussehen
Lang anhaltende Wirkung
Wiederholbare Behandlung
Keine Operation oder Narkose
Eines der wirksamsten Medikamente gegen mimische Falten
Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Neben Botulinumtoxin Typ A gibt es noch weitere natürliche Methoden Ihr Aussehen zu verbessern. Dermalfiller auf Hyaluronsäure Basis sind Produkte, die der Behandlung von Falten und der Verschönerung der Gesichtskonturen dienen.
Botulinumtoxin Typ A und Hyaluronsäure-Filler lassen sich hervorragend miteinander kombinieren. Wenn sich Ihre Falten schon tief in die Stirn eingegraben haben, dann empfiehlt es sich einige Wochen nach der Botulinumtoxin Typ A Behandlung mit einem Filler nachzuarbeiten. Da die mimische Bewegung durch das Botulinumtoxin Typ A unterbunden wird, bleibt der Filler exakt an der gewünschten Stelle und verlängert so das positive Ergebnis. Dadurch können Sie Ihre Schönheit möglichst lange erhalten.
 
Wo setzen Hyaluronsäure-Filler an ?
 
Die in Fillern enthaltene Hyaluronsäure ähnelt der natürlichen Hyaluronsäure der Haut. Durch spezielle Vernetzungstechniken entsteht ein glattes, geschmeidiges Gel, das in die Haut injiziert wird und Falten und Fältchen lang anhaltend reduziert. Der Gehalt der Hyaluronsäure der Haut wird wieder aufgefüllt und lässt sie jugendlich, vital und natürlich schön aussehen. 
 
 
Die Erfahrungen der ästhetischen Dermatologie haben eindrucksvoll bewiesen, dass es wesentlich effektiver ist Fältchen zu behandeln als Falten. Je nach Verfahren wird der Alterungsprozess angehalten oder aufgeschoben. Je eher Sie also Ihren Falten „Einhalt“ gebieten, desto länger und mit weniger Aufwand können Sie dem trotzen.
 
 
 

 

 

  

Top
Nagelstudio§Kosmetik Vital | vitali-burau@arcor.de
nagelstudio-kosmetik-vital.de